Familienkreis 1

Vortrag und Gespräch mit Pfarrer Stefan Jürgens, Heilig Kreuz Münster
Veranstaltung vom Familienkreis 1 am 12.04.2019 im Pfarrheim Nottuln (offen für die gesamte Kolpingsfamilie)

Zu einem kirchenpolitisch brisanten Thema hatte der Familienkreis 1 der Kolpingsfamilie Nottuln am Freitagabend ins Pfarrheim Nottuln eingeladen: „Mutter Kirche und ihre Töchter: Was wird aus der Berufung der Frauen in der Kirche?“. Stefan Jürgens, Pfarrer in Münster Heilig Kreuz, beleuchtete die Stellung der Frau in der katholischen Kirche zunächst humorvoll aus der Sicht der Karikaturisten. Dabei erzählte er lebhaft aus dem Alltag der Gemeinde, in dem die Frauen die meiste Arbeit täten, aber eben nicht leiten dürften. Er zitierte große Denker, Wissenschaftler und Philosophen und zeigte dabei auf, dass die Unterdrückung der Frau in Kirche und Gesellschaft eine lange und leidvolle Geschichte hat: „eine Geschichte der Verletzungen“.


Peter Schulte führte für die Mitglieder des Familienkreises I im Pfarrheim am 09.02.2018 einen Workshop zum Thema „Smarter Umgang mit Handy und PC“ durch.

Aufgrund der großen Teilnehmerzahl und des fehlenden WLANs im Pfarrheim konnte er eigentlich keinen echten Workshop durchführen. Peter hatte aber keinen Aufwand gescheut, um für die Teilnehmer - mit durchaus unterschiedlichen Wissensständen - eine verständliche und ansprechende Präsentation mit vielen Screenshots vorzubereiten. In der Tat war für jeden etwas dabei.

Am 09.Juni trafen sich 20 Mitglieder des Familienkreises 1 in einem Waldstück oberhalb des Hotels Steverburg. Heinz Böwing erläuterte zunächst in einem ca. 1-stündigen Vortrag die geschichtlichen Hintergründe zu den Dingen, die sich hier vor Ort während des 2. Weltkriegs und in der Nachkriegszeit abgespielt haben.
Danach zeigte er in einem Rundgang einige alte Fundamentreste und verschüttete Stolleneingänge des "Lagers Herbstwald", das hier 1944 innerhalb von 9 Monaten errichtet wurde. Das Lager bestand aus acht Großbaracken, zwei Fuhrparkbaracken, einer zentralen Waschbaracke sowie einer sogenannten „Mädchenbaracke“ an der ehemaligen Jugendherberge.

   

St. Martinus Nottuln  

   

Stapelfeld  

   

Ich bin im Kolping, weil ...  

   

Bildverzeichnis