×

Warnung

You must enable Billing on the Google Cloud Project at https://console.cloud.google.com/project/_/billing/enable Learn more at https://developers.google.com/maps/gmp-get-started

Der  große Saal des Pfarrheims war bis auf den letzten Platz gefüllt - und das fast bis zum Ende gegen 16:30 Uhr. Schon eine halbe Stunde vor Beginn um 14:30 Uhr waren die ersten Tische besetzt und lebhafte Gespräche füllten den Raum.

Mit insgesamt 10 Helferinnen und Helfern war die Kolpingsfamilie angetreten, um den traditionellen Waffelbacktag auch in diesem Jahr wieder zu einem Highlight werden zu lassen. Die beiden "Bäckerinnen", Renate Voß und Hanni Schölling verarbeiteten rund 12 kg Teig und kamen kaum dazu, selbst Kaffee zu trinken oder die Waffeln zu probieren. Nur mit Puderzucker, mit heißen Kirschen und/oder mit Sahne - alle Variationen gingen weg wie die berühmten "warmen Semmeln".

Die Verantwortlichen um Inge Maas und Anni Schmitz waren sich schnell einig: "Im nächsten Jahr wird es wieder einen Waffelbacktag geben."

 

 

   

St. Martinus Nottuln  

   

Stapelfeld  

   

Ich bin im Kolping, weil ...  

   

Bildverzeichnis