Alle Jahre wieder in der Osterzeit – auch diesmal gab es in der Osterwoche eine ansprechende Veranstaltung für Seniorinnen und Senioren. An die 70 ältere Menschen aus der Gemeinde, darunter ca. 20 Bewohnerinnen und Bewohner der Alten- und Pflegeheime hatten Ihre Freude an liebevoll gedeckten Tischen – und es gab leckeren Kuchen und Kaffee satt. Inge Maas als Leiterin der Seniorenstube mit einigen Helferinnen, die normalerweise am Donnerstag in der Seniorenstube Dienst tun, hatte alles vorzüglich organisiert. Dazu wurden an diesem schönen Nachmittag viele Oster- und Frühlingslieder gesungen, begleitet von Rudolf Höggemeier am Akkordeon. Ein Höhepunkt des Nachmittags war dann sehr zur Freude der Anwesenden der Auftritt der Frauengruppe „Meditativer Tanz“,.

Unter der Leitung von Evelin Volmer-Bamberg zeigte die 10-köpfige Frauengruppe ihr Können mit meditativen Tänzen, wie z.B. zu Liedern wie „Die Sonne geht auf“ oder „Nun will der Lenz uns grüßen“.